2.Pferde OrthoHufschlag Bilder 1.Pferde OrthoHufschlag Bilder

Hufbeschlag Lehrschmied

„Ohne Huf kein Pferd“ Dieser weise Satz ist ein zentraler Punkt in unserer Orthopädie. Nach einer Lahmheitsuntersuchung wird eine Diagnose gestellt. Neben der lokalen Therapie und dem Bewegungsprogramm, steht die huforthopädische Therapie im Vordergrund. Diese beinhaltet die spezifische Hufzubereitung und gegebenenfalls auch das Anbringen eines Hufschutzes in Form eines Beschlages oder Klebeschuhs. Für solche Fälle steht uns mehrmals wöchentlich Hufbeschlaglehrschmied Stephan Becker zur Verfügung. Gemeinsam mit ihm erarbeiten wir die speziellen huforthopädischen Maßnahmen, welche dann bei uns vor Ort, an unserem ruhigen Schmiedeplatz direkt ausgeführt werden. Selbstverständlich wird ihnen zusätzlich nach jeder Lahmheitsuntersuchung ein tierärztlicher Bericht ausgehändigt, in dem auch eine Beschlagsempfehlung zu finden ist - so kann auch ihr Hufschmied die Arbeiten zu Hause verrichten.

 

Da Herr Becker zusätzlich auch außerhalb unseres Hauses tätig ist, möchten wir Sie bitten, ihre Termine direkt mit ihm zu vereinbaren.