1.Pferde Fohlenmedizin Bilder 2.Pferde Fohlenmedizin Bilder 2.Pferde Gyn Bilder

Fohlenmedizin

Es treten besonders bei Fohlen viele spezielle internistische und orthopädische Erkrankungen auf. Diese Erkrankungen können angeboren sein oder in den ersten Lebenswochen auftreten. Von der Geburt des Fohlens an stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zu Seite, damit aus dem jungen Fohlen ein gesundes und leistungsstarkes Pferd wird.

 

 

Erkrankungen des Fohlens

Spezielle internistische Erkrankungen des Fohlens sind unter anderem Lebensschwäche in den ersten Tagen, Nabelbruch oder Nabelinfektion und Septikämie (Blutvergiftung).

 

Orthopädisch stehen Gliedmaßenfehlstellungen und Gelenksinfektionen als Erkrankungen bei Fohlen im Vordergrund.

 

 

Diagnostische Verfahren

Neben der klinischen Untersuchung des Fohlens werden Blutuntersuchungen durch die Tierärzte unserer Klinik eingeleitet. Viele der Blutuntersuchungen können unmittelbar in unserem Kliniklabor durchgeführt werden. Dazu gehört auch der sogenannte IgG-Snap- Test, mit dem der Zustand des Immunsystems der Neugeborenen festgestellt wird. Bei einem Nabelbruch oder einer Nabelinfektion hilft die Ultraschalluntersuchung, um herauszufinden, ob eine konservative Behandlung ausreicht oder ein chirurgischer Eingriff notwendig ist. Dieses wird von uns im Heimatstall oder in der Klinik durchgeführt.

 

 

Bei orthopädischen Erkrankungen werden die Fohlen ultrasonografisch  und röntgenologisch untersucht und ein Therapieplan entwickelt.

 

Therapie

Die Behandlung von lebensschwachen Fohlen mit einem reduzierten IgG-Wert kann vor Ort oder in der Klinik erfolgen. Die Fohlen können jederzeit zur Stärkung des Immunsystems mit klinikeigenem Blutplasma intravenös versorgt werden. Operationen, wie die von Nabelbruch, Nabelabszess oder Bauchbruch werden in unserer Klinik durch unsere auf diesem Gebiet erfahrenen Chirurgen durchgeführt.

 

In unserer Klinik werden sämtliche konservativen und chirurgischen orthopädischen Behandlungen angeboten. Konservativ werden bei Gliedmassenfehlstellungen Castverbände und physiotherapeutische Behandlungen eingesetzt. Unterstützt werden wir dabei durch den erfahrenen Huflehrschmied Stefan Becker, der entsprechende Hufkorrekturen am Fohlen vornimmt.

 

Zu den chirurgischen Behandlungen gehören unter anderem die arthroskopischen Gelenksspülungen bei Gelenkinfektionen oder die Fehlstellungskorrekturen mittels Osteosynthese und Sehnendurchtrennung.